Back to the future

Ein neuer Anfang

Ich versuche mich gar nicht mehr mit Ausreden – ich war einfach nur zu beschäftigt, zu sehr mit meiner Arbeit beschäftigt, um in den vergangenen drei Jahren diesen Blog auch nur ansatzweise vernünftig führen zu können. Soll heißen: ich fange jetzt einfach noch einmal von vorne an. Mir geht es gut. Abgesehen von den allmorgendlichen[…]