– 

 

Content remains king. 

Stories an sich werden immer komplexer – ob TV, Werbung oder VOD/Online. Aber auch ihre Finanzierbarkeit, Rentabilität, Produktion und Diversifikation stellt Storyteller vor immer neue Probleme und große Aufgaben. Digitalisierung ist nicht mehr nur ein Schlagwort – Digitalisierung ist Bestandteil der heutigen Medienwelt.

 Ich habe mich über die Jahre zu einem Broker zwischen den verschiedenen Welten entwickelt und bin sowohl Creator, als auch Leader, wenn es um die Konzeption, Partnerfindung und (Durch-)Führung solcher Projekte geht.  So ergibt sich aus dieser Ausrichtung im Markt eine gute Verbindung aus plattormübergreifenden Kenntnissen und Fähigkeiten, dies aber immer auch mit klarer Bekennung zu Skalierbarkeit, Monetarisierung und Umsetzung im jeweiligen Case.

Darüber hinaus habe ich in den vergangenen Jahren immer wieder Projekte realisiert, die ein Storytelling komplett neu etabliert haben.

Die Faszination gilt aber immer der Geschichte. Dabei bleibe ich – zusätzlich zum kompletten Verständnis der Geschäftsmodelle oder Technologien – immer Geschichtenerzähler und -produzent. 

 

 

Berufspraxis Film

Seit 2013

Produzent und Ausführender Produzent

UFA Fiction GmbH

 

 

„Hannelore – Die erste Frau“ (Dokumentarfilm, NDR)

„Ku’damm 63“ (Event 3-Teiler, ZDF)

„Die Ungewollten“ (Doku Drama Movie, NDR)

„Charlotte Link – Im Tal des Fuchses“ (TV Reihe, Degeto)

„Ku’damm 59“ (Event 3-Teiler Fortsetzung, ZDF)

„Kalte Wasser“ (Movie & Dokumentation, NDR/Degeto)

„Hannelore“ (Dokumentarfilm, NDR)

„Tahrib“ (Dokumentarfilm, BR)

„Ku’damm 56“ (Event 3-Teiler ZDF)

„Aus der Haut“ (Movie MDR/ORF)

„Letzte Ausfahrt Gera“ (Doku Drama Movie ZDF)

„Frühling“ – Reihe (2013-2015, 5 Filme, ZDF)

„Donna Leon“ – Reihe (seit 2014, 6 Filme., Degeto)

„Gegen den Sturm“ (Movie Sat.1)

„Der Weg nach San Jose“ (Movie ZDF)

„Der Fall Harry Wörz“ (Movie ARD)

„Niemand hat die Absicht, einen Flughafen zu eröffnen“ (Pilot ZDFneo)

„Das Mädchen mit dem indischen Smaragd“ (Event 2-Teiler ZDF)

 

 

 

2003 – 2013

Producer

Phoenix Film GmbH

 

 

„Meine schönsten Jahre“ (Serie, RTL)

„Der König von Kreuzberg“ (Serie, Sat.1)

„Kill your darling“ (Transmedia Event, o2 & Pro7)

„Teufelskicker“ (Kino, Universal Picutres)

„Die Tierklinik“ (Pilot, Vox)

„Borderland“ (Pilot, Pro7)

 

 

2000 – 2003

1. Aufnahmeleitung

Schokolade Film GmbH

Sony Pictures GmbH

 

 

„Rita’s Welt“

„Der Doc von St. Pauli“

Div. Werbeproduktionen

 

 

1996-2002

Location Manager, Aufnahmeleitung, Postproduction Supervisor & Produktionsassistenz

Columbia Tristar / Sony Pictures Deutschland

Ena Film GmbH

Rhinestone GmbH

Gambit GmbH

Teamworx GmbH

Schokolade Film GmbH

Endemol GmbH

 

 

„Die Camper“

„Nikola“

„Alles Atze“

„Helden und andere Feiglinge“

„Mein Bruder, der Vampir“

„Besser als Schule“

„Parkhotel Stern“

„John Sinclair“

Div. Werbeproduktionen

 Berufspraxis New Media

 

2018-2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Head of Digital Communications

UFA GmbH

 

Aufbau und Implementierung eines konzerninternen Newsroom – Systems für Social Media Aktivitäten jenseits der Brandcommunication der eigenen Formate. Verknüpfung der verschiedenen Departments, Initialisierung von Workflows und Rekrutierung neuer Mitarbeiter.Innen. Strategische und inhaltliche Ausrichtung der neuen Kanäle in Social Media, ReBranding und Kommunikation rund um diese Kanäle.

 

Darüber hinaus Relaunch der neuen ufa.de

 

 2013 – 2020

Leitung New Media 

UFA Fiction GmbH

 

„Bertelsmann Stiftung“ (Imagefilm)

„Bertelsmann Essentials“ (Imagefilm)

“Executive Training der Bertelsmann Stiftung” (Imagefilm)

“BILD – 360 Grad” (VR)

“25 Jahre Deutsche Einheit” (Werbeproduktionen)

“BILD – Behind the story” (Online Journalismus)

www.ufafiction.de als B2C Plattform ausbauen

 

 

2008 – 2013

Leitung New Media 

Phoenix Film GmbH

 

 

 „Kill your darling“ Transmedia Projekt

„Danni Lowinski“ Online Aktivitäten

 

2010 – 2013

Business Development

Phoenix Film GmbH

 

 

„BettleTV“ (Online-Video-Betting-Platform)

„PLYKE“ (Personal Cloud Service)

 

Berufserfahrung Print

1994-199

Freier Journalist

Westdeutsche Zeitung, Lokalredaktion Düsseldorf

Prinz Deutschland, Köln

Tempo, Hamburg

 

 Berufserfahrung Referent

seit 2005

Dozent & Lehrbeauftragter

 

Hochschule der Künste, Zürich, Schweiz

Donau Universität, Krems, Österreich

Fachhochschule St. Pölten, Österreich

Skript Akademie, Berlin

Filmakademie Baden-Württemberg

Internationale Filmschule, Köln

 

Diverse Fachpanels (u.a. Diagonale, Graz; EU Fachtagung, Lissabon; Rose d’or, Luzern; GamesDeveloperConvention, Köln, Mobile Days, Paris; Re:publica, Berlin; Biennale, Frankfurt, etc.)

Diverse Auszeichnungen der studentischen Projekte durch Eyes&Ears of Europe Award, Best of Mobile Swiss, etc.

 

 

Ausbildung

1995-1999

Universität zu Köln

 

Studium der Volkswirtschaftslehre

 

1999 – 2003

Filmakademie Baden-Württemberg

 

·       TV Film/Serien Producing

·       International Producing

·       Digital Producing  

·       Werbun

2001

Internationale Praktika & Hospitanzen

 

BKN International, Los Angeles

Sony Pictures Internation Television Production, Culver City

Dreamworks, Burbank

Big ticket production, Burbank 

Seit 2003

Diverse weiterführende Seminar 

 

·       Dramaturgische Seminare  bei Keith Cunningham, John Vorhaus, u.a. (Erich Pommer Institut, IFS, u.a.)

·       Strategische Seminare in den Themen Leadership, Marketing, Recht, u.a. (Erich Pommer Institut, HMR, RTL Group, Bertelsmann, u.a.)